Hotline: +49 (0) 2306 9333 71
Fast shipping directly from Germany
We ship our goods quickly and safely
Customerhotline: +49 (0) 2306 9333 74
Monday through Friday from 08:00 to 16:00
We offer you qualitative products
Our range has been carefully selected
Benefit from our top prices
As a wholesaler we offer best conditions

Marcos de cuadros


Bilderrahmen und Gemälderahmen

Für Ihre Gemälde, Ihr großformatiges Foto, Stich, Ölbilder, Gouche, Kreidezeichnung bieten wir Ihnen hier eine große Auswahl Bilderrahmen im antiken barock Stil in vielen Größen. Und das in exzellenter Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen! Bevor Sie zum Rahmenbauer oder in den Baumarkt gehen, schauen Sie erst bei uns. Wir haben in unsere Rahmen nämlich größtenteils auch Eckverzierungen und teilweise auch zusätzliche Randverzierungen eingearbeitet. Zudem sind unsere Bilderrahmen trotzdem noch sehr viel preiswerter als im Baumarkt. Ggf. haben wir auch den passenden Spannrahmen dazu. Das bitte anfragen. Es sind teilweise Rückwände dabei. Dies können Sie im Artikeltext lesen. Glas ist grundsätzlich nicht dabei. Dies kommt ja bei den meisten Bildern usw. nicht zur Anwendung, weil die schöne Textur eines Ölbildes, Kreidezeichnung, Gouache und ähnlichem von einer Glasscheibe zunichte gemacht würde. Dies ist ja gerade das Schöne, was es von einem Poster oder Foto oder Fotodruck unterscheidet. Wer einen solchen Rahmen kauft, der möchte ja nicht nur den Rahmen königlich in Format und Form, sondern auch das was innen ist.

Glas können Sie aber beim Glaser sehr preisgünstig bekommen. Mit Passepartout und ggf. auf einen neuen Spannrahmen aufgezogen, erreicht so ein Bild dann eine Qualität und einen Anspruch der seines gleichen sucht. Viele dieser barocken antiken Bilderrahmen haben wir auch als Spiegel.

LouisXV Möbel sind gefertigt in folgenden Stilen

  • Barock (Louis-quatorze/Louis IXV/Louis-Treize/Louis XIII) 1620 - 1720
  • Rokoko/Spätbarock (Louis-quinze/LouisXV/Régence) 1720-1750
  • Klassizismus (Zopfstil/Josephinisch/Empire/Louis Seize/Louis XVI/Directoire) 1750 - 1815
  • Restauration (Biedermeier/Louis-Philippe) 1815 -1848
  • Historismus/Eklektizismus (Second Empire/>Napoleon III.) 1848 -1910